Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden, die zur Pfarrei Hl. Edith Stein Schifferstadt gehören.

St. Jakobus

mehr Infos


St. Laurentius

mehr Infos


Herz Jesu

mehr Infos

Kinder sind ein Segen

Es ist unsere Aufgabe, ihnen auf ihrem Weg in die Zukunft Begleitung und Orientierung zu geben. Wir setzen uns ein für eine kinderfreundlichere, lebensfreundlichere und menschenfreundlichere Gestaltung unserer Gesellschaft.

Kinder erfahren solidarisches Handeln von Erwachsenen, die für sie Verantwortung tragen, untereinander als Geschwister und darüber hinaus in Kinder- und Jugendgruppen. Die dabei erfahrene Solidarität und Gemeinschaft legt einen wichtigen Grundstein für die Fähigkeit zu Kooperation und Mitgefühl. Mit vielfältigen Angeboten unterstützen wir Kinder und Jugendliche, ihre Talente und Fähigkeiten zu entfalten.


Neu: Ökumenischer Kinder- und Familienkalender für das 2. Halbjahr 2019

Der "Ökumenische Kinder- und Familienkalender" für das zweite Halbjahr 2019 ist erschienen.
Alle Christlichen Pfarreien und Gemeinden Schifferstadts sind mit Angeboten für Kinder und Familien darin vertreten.

Wir freuen uns, wenn die Angebote bei Ihnen Anklang finden und laden Sie, Ihre Familie und Kinder herzlich ein!


"Spielecke" in der Jakobuskirche

Endlich gibt es einen Platz für unsere "kleinen" Gemeindemitglieder

Im linken Seitenschiff, hinten vor dem Beichtstuhl wurde eine Spielecke eingerichtet. Gerne darf sie von jedem Kind im Gottesdienst zum Spielen und Malen genutzt werden. Bitte achten Sie darauf, dass es dort nicht zu laut wird und die Spielsachen auch wieder aufgeräumt werden.

Spiele, Puzzle oder religiöse Kinderbücher sowie einen Sessel nehmen wir gerne nach Absprache noch für die Ausstattung an.

Rückmeldung bitte an das Team von Kommt! Ruft ER! unter kommt.ruft.er@web.de


Gottesdienst "Kommt! ruft ER!" am Sonntag, 1. Dezember

Gottesdienst "Kommt! ruft ER!" - zur Adventseröffnung

Am 1. Dezember feiert das Team von Kommt! ruft ER! mit allen, Jung und Alt, die Eröffnung des Advents:

  • Beginn ab 9.45 Uhr im Pfarrheim St. Jakobus (Kirchenstraße 16) mit Stehkaffee und Spielangebot für Kinder
  • 10.30 Uhr Gottesdienst in der St. Jakobuskirche, musikalisch begleitet von einer Band.

► Zum Gottesdienst dürfen an diesem 1. Adventssonntag gerne auch Adventskränze oder Adventsgestecke mitgebracht und am Altar abgelegt werden. Im Laufe des Gottesdienstes werden diese dann gesegnet.

Herzliche Einladung in den Advent und zum lebendigen Gottesdienste, gestaltet von einer Band, Betreuung der Kinder in altersgerechten Kleingruppen parallel zum Erwachsenengottesdienst.

Feiern Sie mit uns,
weil Gott uns ruft: Kommt!


Gottesdienst "Kommt! ruft ER!" am Sonntag, 3. November

Gottesdienst "Kommt! ruft ER!" - die 2. Staffel beginnt!

Hoch motiviert startet im November nach der Sommerpause die 2. Staffel der Gottesdienstreihe für Jung und Alt. Um 9.45 Uhr beginnend mit Stehkaffee für Erwachsene und Spielangebot für die Kleinen im Pfarrheim Jakobus (Kirchenstraße 16), anschließend um 10.30 Uhr Gottesdienst für alle in Gruppen.
Damit möchte das Team besonders junge Erwachsene mit Kindern ansprechen.
Probieren Sie es aus und erleben Sie lebendige Gottesdienste, gestaltet von einer Band, Betreuung der Kinder in altersgerechten Kleingruppen parallel zum Erwachsenengottesdienst.

Feiern Sie mit uns den Glauben,
weil Gott uns ruft: Kommt!


Laternenumzüge und Martinsspiel

Kitas St. Jakobus, Herz Jesu und St. Konrad laden jeweils am Montag, 11.11.2019 zur Feier des Martinsfestes ein

Die drei Kindertagesstätten St. Jakobus, Herz Jesu und St. Konrad laden alle Gemeinde- und Pfarreimitglieder zu ihren jeweiligen Feiern des Martinsfestes am Montag, 11.11.2019 ein:

Kita St. Jakobus:

Start des Laternenumzugs ist um 17.30 Uhr auf dem Ernst-Ripplinger-Platz (Vorplatz der St. Jakobuskirche). Der Umzug geht dann zu den Bleichwiesen (hinter der Kita), wo das Martinsspiel zu sehen sein wird.
Zum Abschluss gibt es in gemütlicher Atmosphäre Kinderpunsch, Brezeln und Glühwein.

Kita Herz Jesu:

Die Martinsfeier beginnt um 18.00 Uhr auf dem Pfarrheimvorplatz (Salierstraße 98A). Danach ziehen alle singend mit Laternen (Fackeln und offenes Feuer ist nicht erlaubt) durch das angrenzende "Neubaugebiet" (Preußenstraße, Keltenstraße) bis zur Herz Jesu Kirche.
Dort angekommen wird das Martinsfeuer entzündet und es werden Tee, Brezeln und Glühwein angeboten.

Kita St. Konrad:

Beginn um 18.00 Uhr mit dem Martinsspiel der Kommunionkinder. Anschließend der Laternenumzug mit St. Martin und seinem Pferd.
Zurück auf dem Kirchenvorplatz gibt´s ein Martinsfeuer, Martinslieder und warmem Kinderpunsch vom Elternausschuss. Zum Abschluss verteilt der Gemeindeausschuss Brezel an alle Kinder. Alle sind herzlich willkommen!

Bild: Superbass/CC-by-sa4.0/Quelle: Wikimedia Commons aus www.Pfarrbriefservice.de


Für alle Kinder gibt es hier ein Ausmalbild zum Fest des Heiligen Martins.
Viel Spaß damit wünscht Euch die Homepageredaktion!


Vorankündigung: Gottesdienstreihe "Kommt! ruft ER!" startet wieder im Herbst 2019

Sonntag, 3. November 2019, 10.30 Uhr: erster Kommt! ruft ER!-Gottesdienstes der neuen Staffel

  • Beginn ab 9.45 Uhr im Pfarrheim St. Jakobus (Kirchenstraße 16) mit Stehkaffee und Spielangebot für Kinder
  • 10.30 Uhr Gottesdienst in der St. Jakobuskirche, musikalisch begleitet von einer Band.

Kindergartenkinder und Grundschüler der 1./2. Klasse werden nach dem Evangelium die Kirche verlassen und sich mit Kinderbetreuungsteams in Altersgruppen mit dem Gottesdienstthema befassen.
Kommunionkinder werden im Gottesdienst einbezogen.

Herzliche Einladung heute schon an Jung und Alt!


Gottesdienst "Kommt! ruft ER!" am Palmsonntag, 14. April

Der Palmsonntag mit seiner besonderen Liturgie steht im Mittelpunkt des nächsten Kommt! ruft ER!-Gottesdienstes.

Die besondere Liturgie des Palmsonntags spiegelt sich auch im Ablauf des nächsten Kommt! ruft ER!-Gottesdienstes wider:

  • Die ganze Gemeinde ist herzlich eingeladen zu Kaffee/Kaba/Tee ab 9.45 Uhr ins Pfarrheim St. Jakobus.
  • Von 10.00-10.15 Uhr wird es dort für die Erwachsenen eine kurze Einführung in die Palmsonntagsliturgie geben, ...
  • ... während für die Kinder das Basteln eines Palmsteckens auf dem Programm steht.
  • Um 10.30 Uhr wird der Gottesdienst am Pfarrheim mit der Weihe der Palmsträuße beginnen. Dazu singt die Junge Kantorei.
  • Anschließend ziehen alle in einer gemeinsamen Prozession zur Kirche.
  • Die Kinder gehen von dort zurück ins Pfarrheim, wo sie einen Alters entsprechenden Gottesdienst zum Palmsonntag feiern und spielerisch betreut werden bis sie nach der Messe von den Eltern abgeholt werden.

Der Gottesdienst in der Kirche wird mitgestaltet vom Kirchenchor St. Jakobus.

Kinder, Erwachsene, Familien,
Jung und Alt,
alle Gemeindemitglieder sind herzlich Willkommen!


Zweiter Gottesdienst im Februar: "Kommt! ruft ER!"

Beginn mit Spielstraße und Stehkaffee bereits ab 9.45 Uhr!

Am 17. März findet der dritte Gottesdienst der neuen Reihe für Jung und Alt statt:

  • Beginn ab 9.45 Uhr im Pfarrheim St. Jakobus (Kirchenstraße 16) mit Stehkaffee und Spielangebot für Kinder
  • 10.30 Uhr Gottesdienst in der St. Jakobuskirche, musikalisch begleitet von einer Band.

 

Kinder können sich im Pfarrheim in ihrer Altersgruppe anmelden und bekommen einen Stempel. Sie verlassen die Kirche nach dem Evangelium und befassen sich altersgerecht mit dem Gottesdienstthema.Kommunionkinder werden im Gottesdienst einbezogen.

Herzliche Einladung an Jung und Alt zum Mitfeiern und Miterleben!


Premiere der "Kommt! ruft ER!"-Gottesdienstreihe

Auftakt zu neuem Gottesdienstangebot für Jung und Alt

Am 27. Januar startet ein neues Gottesdienstangebot für Jung und Alt.

  • Beginn um 10.00 Uhr im Pfarrheim St. Jakobus (Kirchenstraße 16) mit Stehkaffee und Spielangebot für Kinder
  • 10.30 Uhr Gottesdienst in der St. Jakobuskirche, musikalisch begleitet von einer Band.

Kindergartenkinder und Grundschüler der 1./2. Klasse werden nach dem Evangelium die Kirche verlassen und sich mit Kinderbetreuungsteams in Altersgruppen mit dem Gottesdienstthema befassen.
Kommunionkinder werden im Gottesdienst einbezogen.

Herzliche Einladung an Jung und Alt zu dieser Premiere!

Anzeige

Anzeige