Freitag, 24. April 2020

in der Corona-Zeit: Kirchenmusik live aus St. Jakobus

Die Pfälzischen Chortage laden am So., 03.05., 16 Uhr zur Liveübertragung ein.

Eine besondere Idee hat Dekanatkantor Georg Treuheit in dieser Corona-Zeit, die sich gleichzeitig zu einer sehr kulturarme Zeit entwickelt hat:

Livemusik, gestreamt aus der St. Jakobuskirche

Wenn es für die Freunde der Reihe Pfälzischen Chortage für geistliche Musik schon nicht möglich ist, Konzerte (wegen der Absagen) zu besuchen, dann kommen eben die Musik zu allen, die sie erfreut!

Mit einem ca. 30-minütigen Programm wird Georg Treuheit und sein Musik- und Technikteam Freude via Internet verteilen.

auf dem Programm stehen:

  • Praeludium und Fuge in C-Dur von J. S. Bach
    Vleugels-Orgel
  • Berceuse für Querflöte und Orgel
    von Hans-Andre Stamm (*1958)
  • aus der Suite in F für 2 Flöten, Cello und Orgel
    von Joh. Chr. Schultze (1733-1813):
    Badinage - Sarabande - Menuett
  • Menuett gothique von Leon Boellmann (1862-1897)
    Vleugels-Orgel

Diese Live-Musik wird, selbstverständlich unter Einhaltung aller Abstands- und Verhaltensregeln über unseren YouTube-Kanal gesendet. Den Link dazu finden Sie ► hier auf unserer Seite.

Die Kirchenmusik an St. Jakobus
lädt alle Freundinnen und Freunde,
treue KonzertbesucherInnen, Gäste aus nah und fern
ganz herzlich zu diesem für alle Beteiligten besonderen Event ein.